+++ Traum-Job und Lebens-Traum - Beides, das geht nur hier +++ Traum-Job und Lebens-Traum - Beides, das geht nur hier +++

Sie sind hier: Lebens-Traum-Job  //  Lebenstraum  //  Landkreise und Städte der Metropolregion im Profil  //  Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist weltweit berühmt für das Donaumoos mit der alten herzöglichen Renaissancestadt Neuburg und das Spargelland rund um Schrobenhausen.

 

Zwischen den Flüssen Donau und Paar erstreckt sich eine der reizvollsten Landschaften Bayerns. Eine Mischung aus Feldern, Wiesen und Wäldern mit kleinen Seen im Umkreis bietet den Erholungssuchenden Entspannung und interessante Ausflugsziele. Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist eingebettet in die Ausläufer der Fränkischen Alb, dem Donaumoos - das größte Niedermoor Süddeutschlands - und den sandigen Böden um Schrobenhausen. Dieser Naturreichtum ist jedoch auch eine uralte Kulturlandschaft, wie Funde von Stein- und Knochenwerkzeugen sowie verzierten Tonscheiben aus der Jungsteinzeit beweisen. Auch die Kelten und Römer haben hier ihre Spuren hinterlassen. Die unzähligen steinernen Zeitzeugen und Fundstellen aus dieser Zeit haben noch lange nicht alle ihre Geheimnisse preis gegeben. Bis 1790 war das Donaumoos ein weitgehend unzugänglicher Sumpf mit bis zu 10 Meter Mächtigkeit. Unter dem bayerischen Kurfürsten Karl Theodor wurden insgesamt 473 km Kanäle und Gräben angelegt, die eine Besiedelung und landwirtschaftliche Nutzung des Donaumooses erst ermöglichten. In der Vergangenheit hatten die Menschen oft ein einfaches Leben, musste dem Moor doch jeder Meter Ackerboden abgerungen werden, und doch blühte hier die Kunst, Kultur und Tradition bis in die heutige Zeit.

 

Der Wirtschaftsstandort Neuburg-Schrobenhausen ist Teil des pulsierenden Wirtschaftsraums in Südbayern und profitiert von seinem hervorragend ausgebauten Verkehrsnetz. Der Süden des Landkreises liegt keine 30 Autominuten von Augsburg entfernt. Von Neuburg a. d. Donau nach Ingolstadt und damit auf die Autobahn 9 München / Nürnberg benötigt man knappe 20 Fahrminuten. Auch der Flughafen München ist in nur 50 Minuten zu erreichen.

 

Am Standort Neuburg-Schrobenhausen sind viele Firmen der High-Tech-Branche präsent, die zum erstklassigen internationalen Ruf der Wirtschaftsregion beitragen. Von der Luft- und Raumfahrtindustrie (EADS), über Spezialtiefbau und hochkomplexe Maschinenbauleistungen (BAUER) bis hin zur Ernährungswirtschaft (SÜDSTÄRKE) und Konsumgüterindustrie (SONAX) findet sich ein breites Spektrum global erfolgreich agierender und hochinnovativer Firmen. Neben diesen Global Playern ist ein gesunder und auf breitem Fundament fußender Mittelstand die Basis für die solide Wirtschaftskraft des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen.

 

Ansprechpartner

Landrat Roland Weigert

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Tel. +49 (0) 8431 / 57 - 300

Email: landrat@lra-nd-sob.de

 

Andrea Haslauer

Wirtschaftsreferat

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Tel. +49 (0) 8431 / 57 - 420

Email: andrea.haslauer@lra-nd-sob.de

Email: wirtschaftsfoerderung@lra-nd-sob.de