+++ Traum-Job und Lebens-Traum - Beides, das geht nur hier +++ Traum-Job und Lebens-Traum - Beides, das geht nur hier +++

Sie sind hier: Lebens-Traum-Job  //  Lebenstraum  //  Landkreise und Städte der Metropolregion im Profil  //  Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm

Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm

Hopfenland Hallertau - Der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm ist ein starker Wirtschaftsstandort, nicht nur im Hopfenanbau. Der Landkreis bietet seinen Besuchern abwechslungsreiche Landschaften, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, eine vielfältige Gastronomie und interessante Freizeitmöglichkeiten. Gastlichkeit hat Tradition - das beweist auch Bayerns älteste Autobahnraststätte Holledau!

 

Der Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm, als Teil der Metropolregion München, umfasst insgesamt 19 Städte, Märkte und Gemeinden mit rund 117.000 Einwohnern und grenzt im Norden direkt an die Großstadt Ingolstadt an. Natur-Idyll und Stadt Leben: Der Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm bietet eine weiche Landschaft: Sanfte Hügel, gemächliche Flüsse, wie Donau, Ilm und Paar, saftige Wiesen, wogende Getreidefelder, sonnige Auen, schattige Wälder. Die Jahreszeiten sind geprägt von der Natur, im Frühjahr durch die Spargelfelder und im Sommer vom Meer der Hopfengärten.

 

Der Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm liegt im Hopfenland Hallertau, dem weltweit größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet. Der Hopfenanbau prägt Landschaft und Bewohner. Viele Bräuche, Feste, Musik, Literatur und Kunst sind eng mit dem Hopfen verbunden. Das Deutsche Hopfenmuseum in Wolnzach lädt ein, mehr darüber zu erfahren. Viele Kulturen haben den Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm im Lauf der Geschichte geprägt. Das europaweit bedeutende kelten römer museum manching nimmt die Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit der Region. Lebendige Geschichte lässt sich auch im Benediktinerkloster Scheyern, der Wiege des bayerischen Königgeschlechts der Wittelsbacher, erleben. Wer es lieber aktiver und sportlicher mag, findet vielfältige Möglichkeiten - Radwege, Badeseen, Bäder und vieles mehr. Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt - in den Biergärten wie in den vielen Gaststätten und Restaurants.

 

Durch den Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm führt die wichtige europäische Verkehrsader A 9 (München-Nürnberg-Berlin) und die Autobahn A 93 (München-Regensburg-Prag). Ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz mit der Hochgeschwindigkeitsstrecke München-Ingolstadt-Nürnberg sowie der Donautalbahn durchzieht den Landkreis. Der Flughafen München wie auch die Landeshauptstadt München sind in etwa 25 Minuten zu erreichen und der Binnenhafen Kelheim (Rhein-Main-Donau-Kanal) ist nur 15 km entfernt.

 

Viele Produkte, die im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm produziert werden, kennt man: Ski- und Wanderschuhe von LOWA, Babynahrung von Hipp, Arzneimittel von DAIICHI SANKYO EUROPE GmbH, Kleiderbügel von MAWA, Klimatechnik und Hopfenpflückmaschinen von WOLF, Baumaschinen von WACKER, Betonfertigprodukte von EHL. Dazu kommen viele bedeutende Unternehmen im Elektronikbereich, der Petrochemie, der Erdölraffinerie und des Fluggeräte- und Fahrzeugbaus, wie Cassidian Air Systems der EADS Deutschland GmbH in Manching, sowie zahlreiche Audi-Zulieferfirmen. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor stellt auch die Landwirtschaft mit den Spezialkulturen Hopfen und Spargel dar. Natürlich gibt es auch viele mittelständische Brauereien, die den Hopfen vor Ort zu Bier verarbeiten. All diese Unternehmen nutzen unsere Standortvorteile: die Nähe zu mehreren Großstädten, die gute Verkehrsanbindung, die Idylle der Landschaft und die unverfälschte Kultur.

 

Ansprechpartner

Peter Beyer

Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Sachbereichsleiter Wirtschaftsentwicklung

Tel.: +49 (0) 8441 / 27-386

Email: peter.beyer@landratsamt-paf.de

Themen: Wirtschaft

 

Alice Köstler-Hösl

Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Sachbereichsleiterin Tourismus

Tel.: +49 (0) 8441 / 27-258

Email: alice.koestler-hoesl@landratsamt-paf.de

Themen: Tourismus, Kultur

 

Karl Huber

Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

Sachgebietsleiter Büro Landrat

Tel.: +49 (0) 8441 / 27-440

Email: karl.huber@landratsamt-paf.de

Themen: Öffentlichkeitsarbeit